Für Ihre nächste Tour ist es wichtig, dass Sie ein zuverlässiges Paar Splitboard-Skins auswählen. Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir diesen Artikel erstellt, in dem wir uns auf die besten Bewertungen für Splitboard-Skins konzentrieren . Es ist auch wichtig zu verstehen, dass Sie sich für ein gutes und praktisches Splitboard entscheiden sollten, da die Haut nicht nur die Magie ausübt.

Die Split-Board-Skins, egal wie gut oder perfekt sie sind, werden im Laufe der Zeit beschädigt und verlieren aufgrund verschiedener Faktoren, von Temperaturänderungen bis hin zu extremer Beanspruchung, ihre wesentlichen Eigenschaften. Manchmal gibt es auch keinen Grund, warum es fehlschlägt. Denken Sie daran, dass dies nur Produkte sind. Im Laufe der Zeit muss der Riss auftreten. Denken Sie daran und entscheiden Sie sich für diejenige, die Ihren Anforderungen und Bedürfnissen entspricht.

Top 7 der besten Splitboard Skins Bewertungen

Bevor wir mit der Liste beginnen, möchten wir klarstellen, dass dies unsere Top-Auswahlmöglichkeiten sind. Es kann von Person zu Person variieren. Es gibt keine unserer Lieblingshäute, da wir glauben, dass jeder Einzelne andere Bedürfnisse hat und basierend darauf sollte er / sie den Kauf tätigen.

Gehen Sie einfach nicht blind hinter den Marktwahn oder auf diese Weise auf einen Faktor, der Sie erregt oder anzieht. Lesen Sie den Artikel durch und führen Sie bei Bedarf auch Ihre eigenen gründlichen Recherchen durch. Wer hält dich auf? Schließlich sind Sie es, die das Geld ausgeben.

1) Burton G3 Splitboard-Skins mit hoher Traktion

Wenn Sie eine nahezu perfekte Passform für Ihr Splitboard benötigen, sollten Sie sich Burton G3 High Traction Splitboard Skins ansehen, da es breit ist. Das Design des Produkts ist einfach fabelhaft und besteht aus einem weichen synthetischen Material mit hoher Traktion.

Die Traktion auf harten und steilen Hängen steigt dank des Materials mit hoher Reibung um 10 bis 20%. Bei Spitzenverbindern ist dies sehr vorteilhaft, da der Aufstieg zunimmt.

Nicht zu vergessen, dass der Griff auch viel enger ist, was diese Skin zu einer der günstigsten Splitboard-Skins im Jahr 2021 macht. Dieser Punkt kann als Profi angesehen werden, hat aber auch eine andere Seite, dh das Gadget ist keine gute Wahl für das Gleiten. Sie können Kompatibilität von Burton G3 High Traction Splitboard Skins erwarten.

Für eine sichere, leichte Verbindung erhalten Sie auch Stahlhaken. Dem Kunden steht es frei, die Haut in jeder Größe zu kaufen und später für die richtige Passform sogar leicht zu schneiden.

Vorteile
  • Hervorragende Kompatibilität
  • Gute Traktion
  • Nahezu perfekter Griff
  • Stahlhaken
Nachteile
  • Schwerere
  • Hautglätte Gleiten

2) Jones Nomad Skin mit Universal Tail Clip

Wenn Sie sich schon seit einiger Zeit mit Splitboarding beschäftigen und sich als Profi oder fortgeschrittener Splitboader bezeichnen können, sollten Sie sich den Jones Nomad Skin ansehen, da es sich um ein Komplettpaket handelt, das alle wichtigen Funktionen vom Leichtgewicht bis zum Klettern bietet.

Wenn man über den Griff von Jones Nomad Skin spricht , scheint er richtig ausbalanciert zu sein. Die Haut ist ein perfektes Werkzeug auf dem Markt, um die Geschwindigkeit selbst im Kampf gegen Schnee zu erhöhen.

Während wir die Haut zum Testen im Schnee herausnahmen, schien sie sehr klebrig zu sein und wir mussten ein wenig Kraft aufbringen, um sie abzuziehen. Wenn Sie Techniken haben, die über dem durchschnittlichen Benutzer liegen, müssen Sie sich für das Produkt entscheiden, da Sie sich einfach in es verlieben werden!

Der Clip des Skins muss manuell angehängt werden. Wenn Sie kein Profi sind, müssen Sie in diesem Fall lernen, ihn anzuhängen, indem Sie das auf der offiziellen Website des Unternehmens veröffentlichte Schritt-für-Schritt-Video durchgehen. Wenn Sie jedoch die Hingabe haben, die Kunst des Splitboarding zu erlernen und zu verbessern, können Sie sich für die Haut entscheiden.

Vorteile
  • Hervorragende Reduziertes Gewicht
  • Verbessertes Gleiten
  • Sehr gute Balance 
Nachteile
  • Durchschnittlicher Clip
  • Mehr Neigung zum erfahrenen Benutzer

3) PIEPS Black Diamond Ultralite Mix STS Kletterhaut

 

In unseren besten Bewertungen für Splitboard-Skins haben wir jetzt die Haut, die einfach perfekt für die Skigebiete im Hinterland ist. In der gleichen Preisklasse werden Sie kein so brillantes und leichtes Produkt finden. Es wurde aus 65% Mohair und 35% Nylon hergestellt.

In einem Produkt erhalten Sie die Vorteile beider Seiten; leichtes und bestes gleiten. Die Befestigung der Haut erfolgt über einen starken Kleber.

Oh, haben wir vergessen zu erwähnen, dass der Schwanz und die Spitze durch Felder austauschbar sind, wodurch die Länge auf bis zu 10 Zentimeter erweiterbar ist? Dies erweist sich als Retter, wenn der Kleber während des Schnees herausragt, da Sie dann die Spitzen- und Heckbeschläge berücksichtigen können, um Änderungen / Anpassungen vorzunehmen.

Die Hautlänge ist dynamisch und kann für fast jeden Ski verwendet werden. Sogar das Baumaterial Mohair ist eine gute Wahl für die Haut, da es viel leichter ist. Für einen großartigen Übergang von einem Punkt zum anderen haben wir einen großartigen Gleitgriff.

Vorteile
  • hochparametrierbares
  • Leichtes Produkt
  • Große glide
Nachteile
  • Bad Grif

4) G3 Alpinist 100mm Skins

Die G3 Alpinist 100mm Skins haben den perfekten Griff, den Sie benötigen, um während Ihrer Skitour Schnee zu fangen. Wenn Sie gerne lange Strecken fahren, dann vertrauen Sie uns. G3 Alpinist 100mm Skins ist genau die richtige Wahl für Sie. Der in der Haut verwendete Kleber ist beständig gegen Schälen und leichtes Rollen.

Selbst unter härtesten kalten und nassen Bedingungen steht der Kleber still. Wenn es zufällig von einem Abschnitt entfernt wird, können Sie einfach diesen bestimmten Bereich abziehen und zum normalen Zustand zurückkehren, indem Sie den neuen Kleber darauf auftragen.

Um die Größe der Skins perfekt und in der richtigen Größe zu ändern, haben Sie das wesentliche Trimmwerkzeug im Produktpaket. Wenn Sie gerade erst mit Splitboarding beginnen, kann es sehr schwierig sein, die Haut manuell zu schneiden. In solchen Fällen kann ein Trimmwerkzeug die Angst verringern, die Haut in der falschen Größe zu schneiden.

Der Grund, warum wir die G3 Alpinist 100mm Skins in unsere besten Splitboard Skins-Bewertungen aufgenommen haben, ist, dass sie mit fast jedem anderen Ski auf dem Markt kompatibel sind. Für größtmögliche Sicherheit haben wir die Metallspitzen.

Vorteile
  • Hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Zuverlässig
  • Hohe Haltbarkeit Für
  • viele Skier geeignet
Nachteile
  • Einige Benutzer berichteten, dass der Skin Saver für sie etwas dick war.
  • Langsames Gleiten

5) Fischer Profoil Hannibal 94 Kletterhäute

Wenn Sie nach einer Haut suchen, die in ihrer Konstruktion einzigartig ist und eine andere Atmosphäre verleiht, sollten Sie unbedingt Fischer Profoil Hannibal 94 Climbing Skins ausprobieren . Es wurde mehr Wert auf die Beziehung zwischen Schnee und Haut gelegt, als nur auf das Brett. Ein toller Schachzug der Firma!

Das Produkt hat dank der Plastikschuppen, die im Schuppenmuster eines Fisches platziert sind, ein erstaunliches Gleiten (sowohl für Steigungen als auch für Abfahrten). Dies war ein einzigartiger Schritt, da fast alle anderen Skins für Split-Boards auf dem Markt eine Richtfaser haben.

Das Baumaterial besteht aus einer Zusammensetzung, in der auch synthetisches Material enthalten ist, wodurch das Produkt ziemlich langlebig wird. Wenn Sie über den Kleber sprechen, liefert er eine anständige Leistung und sollte erst dann herauskommen, wenn die Temperatur Ihrer Umgebung nicht unter 20 Grad fällt (längere Nutzungsdauer).

Der Griff des Produkts hängt auch stark von den Wetterbedingungen ab. Je höher die Temperatur, desto besser ist der Griff. In den Anzeigen können Sie deutlich sehen, dass der Griff der Skins großartig ist und genau so dargestellt wird. Dies erleichtert das Gleiten auf einer ebenen oder geneigten Oberfläche.

Vorteile
  • Hervorragende Gute Kompatibilität
  • Nahezu perfektes Gleiten
  • Erstaunlicher Grip
  • Hervorragende Haftung
Nachteile
  • Vielleicht etwas langsam beim Gleiten
  • Der Grip ist bei kühleren Temperaturen schlecht

6) Montana Mix Splitboard Skins

Hast du von Montana gehört? Ja, es ist ein Ort in den Vereinigten Staaten und dies ist wahrscheinlich ein einzigartiger Splitboard-Skin, der einen Ortsnamen enthält. Es wurde unter Verwendung der Zusammensetzung von synthetischem Nylon- und Mohair-Material hergestellt. Dies bedeutet, dass Sie ein gutes Gleiten, einen guten Grip und eine nahezu perfekte Splitboard-Haut erwarten können.

Wir sind der Meinung, dass dies eine harte Konkurrenz für G3 Alpinist 100mm Skins darstellt, und wahrscheinlich ist dies der Grund, warum es in unserer Liste der besten Split Board Skins-Bewertungen enthalten ist. Zu diesem Preis ist die Montana Mix Splitboard Skins einfach fabelhaft.

Wenn Sie dachten, dass nur das Griff- oder Gleitmaterial das Produkt zu einer harten Konkurrenz für andere in dieser Liste der besten Split-Board-Skins-Bewertungen gemacht hat, dann haben Sie sich ein bisschen geirrt.

Kein Zweifel, das ist auch ein Punkt, den wir berücksichtigt haben, aber abgesehen davon ist es auch der klebrige Kleber, der das Produkt zu einer guten Wahl für Split-Boarder macht. Wir haben das Paar Skins zu Tagen mit mehreren Touren mitgenommen, und wo viele andere Hauttypen von Klebstoff nicht funktionierten, waren es die Skins von Montana Mix, die auffielen und fast alles dazwischen überlebten, von Schneebedingungen bis zu warmem Wetter.

Vorteile
  • Langlebiger Kleber
  • Ein Premium-Produkt
  • Zuverlässiges
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
Nachteile
  • Einige Benutzer berichteten, dass sie bei den Zahnrädern Schwierigkeiten hatten.
  • Da der Kleber sehr klebrig ist, kann es einige Minuten dauern, bis sich die Häute auseinander ziehen.

7) Colltex Splitboard Skins

Das Unternehmen, das hinter dem Produkt steht, verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Herstellung hochwertiger Kletterhäute. Wenn Sie zufällig in Nordamerika leben, wird es ein bisschen schwierig sein, diese besten Split-Board-Skins auf dem Offline-Markt zu finden. Deshalb empfehlen wir Ihnen, sie über unseren angegebenen Link zu kaufen. Sie bieten das Beste aus beiden Welten, Grip und Gleitfähigkeit, da es aus einer Mischung von 65% Mohair / 35% synthetischen Materialien hergestellt wird.

Wir haben diese Skins die ganze Saison über ausprobiert und waren sehr zufrieden mit der Leistung, die geliefert wird.

Wir denken, dass das Gleiten dieser Skins weitaus besser war als das von PIEPS Black Diamond Ultralite Mix STS Climbing Skin . Sie können feststellen, dass das Reisen beim Überqueren einfacher wird. Der Klebstoff des Produkts war auch ziemlich extrem. Während unserer Tests haben wir keinerlei Schlupf von nassem zu kaltem Schnee festgestellt.

Stellen Sie jedoch sicher, dass diese nicht zusammengeklappt sind, da dies zu Schwierigkeiten beim Auseinanderziehen führen kann. Der beste Weg, sie bei Nichtgebrauch aufzubewahren, besteht darin, jedes Mal Schutzfolien zu berücksichtigen.

Vorteile
  • Großartiges Gleiten
  • Hervorragende Klettereigenschaften
  • Extremer Klebstoff
  • Leichtgewicht
Nachteile
  • Etwas teuer Lagerblätter
  • sind weiß
  • Begrenzte Verfügbarkeit in Nordamerika

lesen – Beste Dampfreiniger für Autos (Review & Kaufanleitung)

Wie wähle ich die besten Split Board Skins aus?

Hautlänge

Es ist wichtig, eine Länge auszuwählen, die mit der Länge Ihres Splitboards übereinstimmt. Die Kletterhäute sind in verschiedenen Breiten erhältlich und können problemlos auf die Größe Ihres Splitboards zugeschnitten werden. Im Allgemeinen finden Sie auf dem Markt auch eine normale und universelle Haut, die in nur einer Länge verkauft wird. Sie müssen sich jedoch keine Sorgen machen, da sie mit dem Trimmwerkzeug geliefert werden, mit dem Sie die Haut auf die exakte Größe Ihres Boards zuschneiden können.

Griff

Was genau ist Griff? Nun, es ist die Fähigkeit, Traktion zu haben. Der perfekte Griff wird im Allgemeinen durch das dichte oder dichte Materialgewebe erreicht. Die Skins mit gutem Grip eignen sich gut für Verkehrsflächen und steile Anstiege.

Material

Die meisten Häute auf dem Markt werden aus Mohair, synthetischen Häuten oder einer Kombination aus beiden hergestellt. Das Hautmaterial entscheidet über viele Faktoren wie Gleiten, Preis usw. Schauen wir uns die jeweiligen Materialien genauer an:

  • Mohair Skins – halten Sie das richtige Gleichgewicht zwischen Gleiten und Grip und schaffen Sie es dennoch, leicht zu sein. Die Haltbarkeit ist etwas geringer, aber sie sind im Vergleich zu Nylonhäuten etwas teuer.
  • Nylonhäute – Wenn es um Haltbarkeit geht, sind Nylonhäute einfach die perfekte Wahl. Aber zum Gleiten denken Sie vielleicht nicht daran, sich für sie zu entscheiden. Im Vergleich zu der Mischung und dem Mohair-Material sind diese viel günstiger.
  • Mischhäute – Diese bieten das Beste aus beiden Welten unter Berücksichtigung von Mohair- und Nylonhäuten. Vom Gewicht bis zu den Kosten scheint alles richtig ausbalanciert zu sein.

Gleiten

Was ist Gleiten? In der Haut ist es die Fähigkeit, auf der schneebedeckten Oberfläche zu rutschen. Zweifellos ist der Griff beim Klettern sehr wichtig, aber um die Stabilität aufrechtzuerhalten, spielt der Gleitflug die Rolle. Das Gleiten erleichtert Ihnen den Übergang von Punkt A nach Punkt B. Der Gleitfaktor hängt weitgehend vom Material ab, das in den Häuten verwendet wird. Um das Gleiten einer Haut manuell zu erhöhen, können Sie Bart und Haut wachsen.

Tip and Tail Hardware

Auf dem Markt können Sie feststellen, dass die Spitze und der Schwanz in vielen Stilen zu sehen sind. Einige Hardwareteile passen problemlos zu verschiedenen Arten von Spitzen und Schwänzen, während einige Unternehmen Hardware entwickeln, die nur zu ihren eigenen Skins passt. Treffen Sie also die richtige Entscheidung, indem Sie das Unternehmen hinter der Hardware berücksichtigen.

Gerade Abdeckung

Straight Coverage ist kein sehr notwendiger Faktor für das allgemeine Publikum, aber für Rando-Rennfahrer ist der Straight Coverage-Faktor sehr wichtig, da sie mehr Geschwindigkeit als Grip erfordern. Um eine perfekte gerade Abdeckung zu erzielen, suchen Sie nach einer Haut, die nahe an den Abmessungen der Plattenbreite liegt, und achten Sie nur darauf, dass sie die Kanten nicht berührt. Dadurch sollte die Basis am Heck und an der Spitze des Skis freigelegt werden.

Fazit

Auf dem Markt werden Sie auf viele Unternehmen stoßen, die Splitboard-Skins herstellen, die Sie nur noch viel verwirrter machen werden. Auf diese Weise können Sie nie wissen, wo Sie tatsächlich anfangen sollen. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, haben wir die besten Bewertungen für Split-Board-Skins zusammengestellt .

Wir haben verstanden, dass es nicht ausreicht, nur die Produkte aufzulisten. Deshalb haben wir sogar einen speziellen Abschnitt aufgerufen, der sich auf die Faktoren konzentriert, die Sie beim Kauf der besten Split-Board-Skins berücksichtigen sollten .